Grüne Schwarzwald-Baar-Kreis

Protokoll Mitgliederversammlung 14.09.18

Neuer Ortsvorstand der GRÜNEN gewählt

Nach dem Halbjahresbericht durch den noch amtierenden Vorstand Ralf Berger und Ulrike Salat sowie dem Bericht des Kassenwarts Harald Gronmaier wurde der Vorstand einstimmig für seine bisherige Amtszeit entlastet.

Die GRÜNEN Villingen-Schwenningen haben sich bereits im August basisdemokratisch für eine Unterstützung von Herrn Dr. Jörg Röber ausgesprochen. Aufgrund seiner einschlägigen Ausbildung in Verwaltungswissenschaften und seiner inzwischen fast 3-jährigen Arbeit für die Stadt Villingen-Schwenningen hält der Ortsverband der GRÜNEN Herrn Dr. Röber für den Kandidaten mit der größten Kompetenz und dem umfangreichsten Wissen über das Oberzentrum. Weiterhin ist er der Kandidat mit den meisten Überschneidungen von grüner und nachhaltiger Politik, z.B. in den Themen ÖPNV oder Flächenverbrauch. Außerdem sind seine Erfahrungen aus früheren Tätigkeiten in den Städten Konstanz und Friedrichshafen eine wertvolle Bereicherung für unsere Stadt. Die Themen Kinder- und Jugendarbeit sowie gemeinschaftliches Wohnen sind von Herrn Röber ebenfalls kompetent und mit konkreten Handlungsfeldern besetzt.

Bei der Mitgliederversammlung der GRÜNEN in VS vom 14.09.18 wurde nun über eine weitere Unterstützung des parteilosen Oberbürgermeisterkandidaten abgestimmt. Mit großer Mehrheit wurde der Antrag von den Mitgliedern angenommen.

Der anschließende Bericht aus dem Gemeinderat wurde von den Fraktionsmitgliedern Cornelia Kunkis-Becker und Helga Baur vorgetragen. Die mit anderen Fraktionen abgestimmten Projekte wie der Bau des Jugendkulturellen Zentrums mit Skateanlage, Bau der Neckarhalle, Etablierung des Jugendgemeinderats, sowie die Priorisierung der Straßensanierungen wurden nochmals vorgestellt. Ebenfalls diskutiert wurde über die weitere Entwicklung des Mangin-Geländes und die Nutzung desselben als Verwaltungszentrum VS.

Bei der Wahl des Vorstandes gab es zwei Neuerungen. Zu den wiedergewählten Vorstandsmitgliedern  Dr. Ulrike Salat und Harald Gronmaier (Kassierer) wurden Hans-Martin Herbrechtsmeier und Falko Gronmaier neu in den Ortsvorstand gewählt.

Die nächsten Termine


23.01.2019
Neujahrsempfang mit Franziska Brantner
Details folgen