Grüne Schwarzwald-Baar-Kreis

Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt war zu Gast in Villingen

Die Spitzenkandidatin von Bündnis 90/DIE GRÜNEN brachte bei ihrem Besuch in Villingen jede Mengegute Argumente mit, warum es die Ablösung der großen Koallition dringend braucht. Insbesondere bei "ihrem" Thema, dem Kllimawandel, machte Katrin Göring-Eckardt deutlich, warum es bei dieser Bundestagswahl um das alles Entscheidende geht - nämlich ob mit nachhaltiger Politik in Deutschland ein Weg mit Zukunft eingeschlagen oder ob weiterhin rücksichtslose Lobby-Politik betrieben wird. Bildung und soziale Gerechtigkeit waren darüber hinaus große Themen, die die gut 60 Interessierten im "DaVinci" ansprachen, ebenso die Entwicklung radikaler Bewegungen und die Angriffe auf die Demokratie. Die Digitalisierung und welche Chancen sie mit sich bringt - auch dazu nahm die gebürtige Erfurterin Stellung, zeigte Visionen auf und war in allen Punkten eines: überzeugend mit Inhalten, sattelfest in grünen Standpunkten, glaubhaft und mit Visionen für eine bessere Zukunft. 

 

Link Presse, SchwarzwälderBote: http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.villingen-schwenningen-mobilitaet-der-zukunft-entscheidend.66c64797-8fff-4ed9-8db6-5bd5d217f288.html