video_label

Die Bürgermeister von Bad Dürrheim und Bräunlingen bekommen Besuch von Thomas Bleile

Bundestagskandidat Thomas Bleile besucht bei seiner Bürgermeistertour Bad Dürrheim und Bräunlingen

 

Bad Dürrheim

 

“Kurort für Klimaschutz“

Bundestagskandidat Thomas Bleile zu Besuch bei Bad Dürrheimer Bürgermeister Berggötz

 

Bad Dürrheim 21.06.2021– Thomas Bleile, Bundestagskandidat von Bündnis 90/DIE GRÜNEN für den Schwarzwald-Baar-Kreis war gemeinsam mit Wolfgang Kaiser, Landesschatzmeister der Grünen BaWü für einen informellen Austausch zu Gast bei Bürgermeister Berggötz in Bad Dürrheim.

Thomas Bleile informierte sich über die Aktivitäten der Stadt zum Klimaschutz und berichtete seinerseits über seine Ziele und Vorstellungen. „Wenn wir die Klimawende schaffen wollen, kann dies nur gemeinsam mit der Industrie und ihren Beschäftigten gelingen“, legte Bleile dar.

 

Bürgermeister Berggötz stellte in diesem Zusammenhang eine neue Dynamik zur Nachhaltigkeit in der Automobilindustrie fest. Einig war man sich, dass es eine solidarische Gesellschaft braucht, um die Herausforderungen der Transformation der Industrie und die fortschreitende Digitalisierung gemeinsam zu bewältigen. Die Stadtverwaltung muss deshalb mit gutem Beispiel voran gehen, um das Gewerbe zu überzeugen und auf dem Weg zur Klimaneutralität mitzunehmen bemerkte Berggötz. Mit vielfältigen Maßnahmen wie die Initiative „klimaneutrales Bad Dürrheim“, die kostenlose Energieberatung für die Bürgerinnen und Bürger und die Schaffung einer Stelle für einen Klimaschutzmanager hat der Bürgermeister den Bundestagskandidaten schwer beeindruckt.

 

Auf die Schlussfrage von Bleile, was er sich als Bürgermeister von der Politik in Berlin wünsche, überlegte Berggötz nicht lange: „Gesundheit und Prävention werden immer wichtiger und die Politik sollte die wichtige Funktion der Kurorte in diesem Bereich nicht vergessen!“ Bleile sagte zu, sich in diesem Sinne im Bundestag einzusetzen.

 

 

Verfasser: Henschel

 

Bildtext: v. l. n. r., Wolfgang Kaiser, Thomas Bleile, Jonathan Berggötz

Foto: Schneckenburger

 

Bräunlingen

“mehr Grün in den Kommunen“

Bundestagskandidat Thomas Bleile zu Besuch bei Bräunlingens Bürgermeister Micha Bächle

 

Bräunlingen 23.06.2021– Im Rahmen seiner Info-Tour besuchte Thomas Bleile, Bundestagskandidat von Bündnis90/Die Grünen, den Bräunlinger Bürgermeister Micha Bächle.

In dem einstündigen Gespräch ging es sowohl um die aktuellen Aufgaben der Stadt Bräunlingen als auch um die Tätigkeitsschwerpunkte und Ziele von Thomas Bleile. Bürgermeister Micha Bächle skizzierte die Herausforderungen seiner Stadt, allen voran die Steuerausfälle der „steuerstarken Kommune“ im Jahr 2020 und darüber hinaus. Dies erschwere die vielfältigen kommunalen Aufgaben: den Ausbau des Baugebiets „Am Bregenberg“, den Kita- und Breitbandausbau, Abwasserbeseitigung, Brandschutz und mehr.

Thomas Bleile legte seine Schwerpunktthemen dar, insbesondere die auch für Bräunlinger Betriebe relevante Transformation der Automobilwirtschaft. Es gehe um die Unterstützung des Mittelstands, unter anderem durch klare Vorgaben der Politik, aber auch um die Qualifizierung und das „Mitnehmen“ der Beschäftigten. Einen zweiten Schwerpunkt seiner Tätigkeit sieht Bleile in der Schaffung einer solidarischen Gesellschaft, wobei die Themen Rente, Mindestlohn, Bürgerversicherung und Steuergerechtigkeit eine wichtige Rolle spielen.

Besonderes Augenmerk galt „grünen“ Themen in der Kommunalpolitik, unter anderem dem Flächenverbrauch durch die Ausweisung neuer Baugebiete, dem Ausbau der Nahwärme, der Ausweisung von Flächen für Fotovoltaik und dem Bau von Windrädern in Waldhausen. Neben Einblicken in die aktuellen Themen in Bräunlingen nahm Thomas Bleile von seinem Besuch den Wunsch nach klaren Perspektiven und Unterstützung für die Kommunen durch Land und Bund mit.

 

Verfasser: Johannes Schwab

 

expand_less