02.07.2020 Grüne Stadtführung in Villingen

Der Ortsverband VS von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN lädt am 2.7.2020 zu einer kostenlosen Stadtführung der besonderen Art in Villingen ein. Im Fokus stehen neben der Stadtgeschichte auch grüne Themen.

 

Der Ortsverband Villingen-Schwenningen von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN lädt alle Bürger zu einer kurzweiligen Führung durchs Villinger Städtle ein.

 

Auch aus den Grünen Fraktionen im Gemeinde- und Kreisrat sowie dem Ortsverband von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN werden Vertreter anwesend sein. Es bietet sich so auch die Möglichkeit zum direkten Dialog zu aktuellen Themen der Politik in der Region.

 

Durchgeführt wird die Führung durch den Stadtführer Rudolf Reim, vielen bekannt als Vorsitzender des Fördervereins der Bürgerstiftung VS.

 

„Es erwartet uns eine interessante und kurzweilige Führung durch unser Städtle. Wer mag, darf bei dieser Gelegenheit auch gerne den direkten Austausch zu politischen Themen mit Vertretern der Grünen aus VS suchen. Wir freuen uns auf einen anregenden Dialog mit den Bürgerinnen und Bürger“, sagte Bernd Hoeck vom Ortsvorstand der Partei.

 

Gerade rechtzeitig zur Stadtführung wurden die Corona-Maßnahmen durch die Landesregierung gelockert: So sind ab dem 1.7. Ansammlung bis 20 Personen im öffentlichen Raum erlaubt und die Abstandsregeln für diese Gruppen aufgehoben. Einer angenehmen Stadtführung steht also nichts im Wege.

 

Die Veranstaltung wird bei jedem Wetter stattfinden. Treffpunkt ist am 2.7.2020 um 18:30 Uhr vor dem Franziskaner in VS-Villingen (Rietgasse 2). Bitte melden Sie sich per E-Mail (bernd.hoeck@gruene-vs.de) oder auf der Facebook-Seite (https://www.facebook.com/gruene.sbk ) für die Veranstaltung an.

 

40 Jahre Grüne im SBK

Bilder von der Jubiläumsfeier